Follower

Samstag, 22. Februar 2014

STEINE........

aquarell auf fabriano, satiniert, 300g, 30x20cm, februar 2014
........können nicht verhindern, dass es wächst und blüht

Kommentare:

  1. Hallo ... liebe Maria,
    Stein zu malen ... eine Herausforderung für mich. Dir ist es jedoch wunderbar gelungen. Die Interpretation hierzu, finde ich voll getroffen. Gegensätze schaffen!

    Einen lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir kerstin, das war bestimmt nichtdas "letzte" steinbild........
      grüße dich

      Löschen
  2. Wunderschön sind diese Steine geworden. Ich gratuliere.
    Steine zu malen verlockt mich auch immerweider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir für deinen lieben worte, tja ist schon eine herausforderung steine zu malen, hätte nie gedacht, dass es so schwierig wird

      Löschen
  3. The wonder of plants, they can find a little room to grow almost anywhere :-) This is beautifully painted and I love the subject ! have a nice sunday.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke jane für besuch und nette worte
      eine schöne zeit für dich wünscht
      maria

      Löschen
  4. L'originalità e la bellezza dei tuoi acquerelli sono uniche. Complimenti Maria! Un abbraccio.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh tito è un complimento meraviglioso, sono molto
      cordiali saluti
      maria

      Löschen
  5. Dear Maria, I love your beautiful style in watercolor.
    You have painted a series of works that are so essential, technically perfect , elegant.
    Bravo!
    Have nice painting days !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. caro amico
      le tue parole sono belle e sono lieto con il complimento
      Grazie per essere venuto, un momento bello vi augura
      Maria

      Löschen